Aktuelles


Freie Termine?

 

Neuaufnahmen sind voraussichtlich leider nicht vor  November 2021 möglich. 

Ich bitte um Verständnis, dass ich diesen vorübergehenden Aufnahmestopp vollziehe. Hintergrund ist, dass ich eine große Anzahl an Anfragen habe, die Corona-Pandemie hat dies noch verstärkt. Zugleich möchte ich mir für meine Patient:innen auch weiterhin genügend Zeit einräumen, um eine gute psychotherapeutische Versorgung zu gewährleisten. 

 

Ich lade Sie dennoch herzlich ein, in meiner kostenfreien Telefonsprechzeit Kontakt zu mir aufzunehmen. Hier nehme ich mir gerne Zeit, Ihre Fragen rund um Psychotherapie oder Psychologische Beratung und Termingestaltung zu beantworten. 

 

 

 

 

 

 

zuletzt aktualisiert: Juli 2021


Corona-Pandemie

Videosprechstunde

Liebe Patient:innen,

als Alternative zu Terminen in der Praxis (unter Einhaltung der unten beschriebenen Hygiene-Maßnahmen), biete ich auch  Sitzungen über Videotelefonie an:

Über den zertifizierten Anbieter Redmedical können wir unsere Therapiesitzung als Videosprechstunde durchführen.

Technische Voraussetzung ist, dass Sie über 

1. ein geeignetes Gerät (Laptop, PC, Tablet, Smartphone) mit Kamera-, Mikrofon- und Lautsprecherfunktion,

2. einen Internetzugang, und

3. einen geeigneten Browser, d.h. in diesem Fall Chrome, Firefox oder Safari,

verfügen. 

Und: Wichtig ist, dass Sie für den Termin einen ruhigen Raum für sich haben, in dem Sie ungestört sind!

 

 

Gehen wir gemeinsam neue Wege!

 

              Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Hygiene-Maßnahmen zum gegenseitigen Schutz

  1. Kommen Sie bitte frühestens 5 Minuten vor Ihrem Termin in der Praxis an. So vermeiden Sie Kontakt zu Mitpatienten. 
  2. Bitte setzen Sie vor Betreten der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz auf. Dies gilt weiterhin auch für Geimpfte. 
  3. Waschen Sie sich direkt nach Betreten der Praxis gründlich Ihre Hände. Handdesinfektionsmittel stehen auch für Sie bereit.
  4. Wir schenken uns ein Lächeln und verzichten auf den Handschlag.
  5. Wir halten den empfohlenen Abstand von 1,5 - 2 m zueinander ein.
  6. Die Praxis wird regelmäßig und gründlich gelüftet!
  7. Bei Verdacht auf Corona kommen Sie bitte nicht in die Praxis, sondern rufen Sie mich an!
  8.  Allgemein: Wenn Sie Erkältungssymptome und/oder Klärungsbedarf haben, holen Sie sich bitte Rat und Informationen ein, z.B. beim zuständigen Gesundheitsamt, Ihrem Hausarzt/ Ihrer Hausärztin, der Bundesanstalt für gesundheitliche Aufklärung, den Gesundheitsministerien, dem Robert Koch Institut (www.rki.de). 

   

Lassen Sie uns gemeinsam aufeinander Acht geben!

 

 

 

 

 

 

zuletzt aktualisiert: Juli 2021